Statistical Literacy & Data Literacy – Grundbildung im Umgang mit empirischen Daten

Autor/innen

  • Cornelia Stiller Universität Bielefeld
  • Tobias Allmers Kreisgymnasium St. Ursula Haselünne
  • Andreas Stockey Oberstufen-Kolleg an der Universität Bielefeld
  • Matthias Wilde Universität Bielefeld

DOI:

https://doi.org/10.4119/pflb-3995

Schlagworte:

Data Literacy, Statistical Literacy, Curriculum

Abstract

Bereits in der Schule ist es notwendig, ein Verständnis von wissenschaftlichen Forschungsprozessen und dem Zustandekommen der daraus resultierenden Befunde, Schlüsse und Darstellungen zu fördern, um Schüler*innen so auf einen kompetenten Umgang mit Informationen im Alltag vorzubereiten. In diesem Beitrag wird ein Ansatz vorgestellt, wie diese Förderung im Rahmen eines Naturwissenschaftskurses für die Eingangsphase der Oberstufe erfolgen kann.

Veröffentlicht

2020-12-10