Forschungsberatung in der Lehrer*innenbildung

Autor/innen

  • AG Forschungsberatung im Verbund schulbezogener Praxisforschung: Silvia Thünemann Universität Bremen
  • Annette Bentler Universität Paderborn
  • Ingrid Kunze Universität Osnabrück
  • Karl-Theodor Stiller Universität Bielefeld
  • Thorsten Bührmann Medical School Hamburg

DOI:

https://doi.org/10.4119/pflb-3556

Schlagworte:

Forschungsberatung, Forschendes Studieren, Forschendes Lernen, Lehrer*innenbildung

Abstract

Forschungsberatung für Studierende wird mit der Zunahme des Forschenden Studierens bzw. Forschenden Lernens immer bedeutsamer. In diesem Beitrag werden nach der Klärung der Verständnisse von Forschendem Studieren und von Beratung die Kontexte und Anlässe für Forschungsberatung thematisiert. Diese detaillierte Betrachtung von Forschungsberatung soll als Reflexionsangebot ggf. auch für die Entwicklung eigener Beratungsformate dienen.

Downloads

Veröffentlicht

2020-08-26